9 - 12:30 sowie 14:00 - 17:00 / am Abend und Samstag Termine auf Voranmeldung +41 56 221 76 30

Reisedestination Asien

Zu 100% personalisierbare Reisen

Tauchen Sie auf Ihrer Reise in die Vielfalt Asiens ein und lassen Sie sich von den verschiedenen Kulturen, atemberaubenden Naturspektakeln und der Herzlichkeit der Menschen verzaubern. Ob Sie sich nach einer pulsierenden Metropole oder einer einsamen Insel mit Sandstrand, bunten Volksfesten oder idyllischer Abgeschiedenheit, einer gemächlichen Flussreise auf dem Mekong oder Pferdetrekking in Zentralasien sehnen – in Asien werden Ihre sehnlichsten Reiseträume wahr.

Weitere Highlights in Asien:

☀️ Geheimnisvolle Tempelanlagen in Kambodscha

☀️ Verborgene Bergdörfer in Laos

☀️ Kulinarischer Hochgenuss in Thailand

☀️ Auf Marco Polos Spuren entlang der Seidenstrasse

☀️ Schneeleoparden Safari im Himalaya

☀️ Unvergleichbare Herzlichkeit in Myanmar

☀️ Ayurveda-Kur in Sri Lanka

☀️ Reisen durch Vietnam auf landestypische Art

☀️ Besuch von ethnischen Minderheiten in Yunnan

☀️ Übernachten in Märchenpalästen in Indien

Bei SIMTIS gibt es keine Reise «ab der Stange», sondern jede ist zu 100% ein Einzelstück. Dabei wagen wir uns bewusst abseits der Touristenpfade und streben nach einem nachhaltigen Austausch mit der lokalen Bevölkerung. Sämtliche Destinationen, die wir anbieten, haben wir selbst bereist. Sie träumen, während wir von SIMTIS Ihren ganz persönlichen Traumurlaub gestalten. Wir bieten Reiseplanung mit ❤️ zu den Details – weil uns Individualreisen nicht genug sind!

Jetzt online Beratungstermin vereinbaren


Nachfolgend einige Reisen, die wir umsetzen durften

Afrika– Asien – OrientOzeanienSüdamerikaKreuzfahrten

Reiselust geweckt? Wollen wir Ihr nächstes Abenteuer zusammen angehen?

Jetzt kontaktieren!
 
 

Testimonials

Unsere begeisterten Kunden über uns
  • Es ist uns ein Anliegen, Ihnen und Ihren Mitarbeitern für die Organisation der Reise herzlich zu danken. Unsere Erwartungen, welche wir an der Ferienmesse Bern mit Ihnen besprochen hatten, wurden vollumfänglich erfüllt und teils sogar übertroffen. Das Reiseprogramm war vielfältig und hat uns sehr viel vom Land gezeigt. In Mai Chau haben wir zwei sehr schöne Wanderungen gemacht. Dabei sind wir keinem einzigen anderen Touristen begegnet. Die beste Vietnamesische Küche konnten wir dort unterwegs organisiert durch Ihre Agentur geniessen.


    V. und W. Nydegger, 19. November 2018
  • «Leider sind schon wieder einige Tage vergangen seit unserer tollen  Reise. Vielen Dank für die ausgezeichnete Organisation! Sogar mein Mann ist und war begeistert, obwohl er zuerst skeptisch war und Asien nicht seine bevorzugte Destination war. Danke, dass Sie mithalfen mir diesen Traum zu erfüllen.»


    H. und A. Beer, 25. April 2018
  • «Da reichen ein paar Zeilen bei weitem nicht aus um alles zu sagen. Es ist absolut unbeschreiblich was wir (Familie mit Kind) bislang alles erleben durften. Ein einziges unvergessliches und perfekt organisiertes Erlebnis mit einer super Reiseleiterin. Vielen Dank!»


    Familie Andres, 16. November 2018
  • «Wir waren anfangs skeptisch betreffend der Begleitung durch Guides. Ohne deren kompetente Führungen und Informationen in den verschiedensten Bereichen hätten wir aber nicht halb so viel über das Land und die Leute erfahren. Uns wurde erst durch die Führungen bewusst, wie wichtig es ist, diese Jobs zu unterstützen und zu erhalten.»


    P. Rigassi-Sommer und C. Pfyl, 23. Oktober 2016
  • Vom ersten Gespräch über Ideen zusammenstellen, planen, buchen und unterstützen, immer haben wir gespürt, dass wir beim SIMTIS Team gut und kompetent aufgehoben sind. Die mitgelieferten Unterlagen (roadbook, Länderbeschrieb etc.) waren sehr ausführlich und auf der Reise sehr hilfreich. Auf der Reise selbst hat alles wunderbar geklappt, meine Frau und ich konnten die Zeit im südlichen Afrika ohne irgendwelche Probleme geniessen. Wir können SIMTIS ohne Einschränkungen wärmstens empfehlen!


    B. Mehmann, 29. November 2019
  • «Alles vom ersten bis zum letzten Tag war perfekt organisiert und vorbereitet. Für so eine kurzfristige Anfrage habt ihr einen super Job gemacht und unsere Wünsche perfekt erfüllt.»


    C. Maurer, 4. Mai 2017
  • Mingalabar Frau Deeg Zuerst einmal möchten wir betonen, dass Myanmar wahrscheinlich das schönste Land ist, das wir bereist haben. Die Leute sind extrem freundlich, die Landschaft einfach wunderbar und wir haben uns rundum wohlgefühlt. Trotz der "Reisestrapazen" konnten wir abschalten, den Alltag zurücklassen und die Reise geniessen. Die Reise wird uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben, und wir werden Myanmar all unseren Freunden ans Herz legen. Wir haben Dank Ihrer guten Kenntnisse viele Sachen erlebt, die so in keinem "normalen" Reiseprogramm zu finden sind. Herzlichen Dank für die gute Organisation. Wir werden Sie bestimmt weiterempfehlen.


    M. und M. Weissert, 7. Dezember 2016
  • «Die ‚Myanmar für Entdecker’-Gruppenreise mit Meret (Geschäftsführerin von SIMTIS) als Reisebegleitung hat uns in jeder Hinsicht sehr entsprochen. Mit deiner Liebenswürdigkeit, deinem grossen Wissen und deinem Organisationstalent hast du so viel zu diesen unvergesslichen Ferien beigetragen!»


    S. Pfändler und P. Rubin, 8. August 2017
  • «Bei Simtis wird man mit so viel Herzblut authentisch beraten, einfach WOW. Danke für diesen super Service!»


    I. Gruchow-Sippel, 5. Januar 2018
  • Ich möchte mich herzlich für die Unterlagen meiner Reise bedanken. Ich bin mehr als zufrieden mit Ihrem Service und Engagement. Auch das Stoffmäppli aus dem Frauenförderungsprojekt hat mich sehr gefreut. Bei einer nächsten Reise werde ich Sie gerne wieder berücksichtigen.


    I. Mahler-Stolz, 25. Februar 2019
  • «Es hat alles bestens geklappt. Und wo mal ausnahmsweise ein Problem auftauchte, haben Sie und Ihr Team dies innert kürzester Zeit gelöst. Wir sind sehr zufrieden und werden Sie gerne weiterempfehlen.»


    P. und W. Brandenberger, 22. Dezember 2017
 

Informationen zu den einzelnen Reisezielen in Asien


Indien und Sri Lanka

Immer im Trend und immer eine Reise wert sind das sagenhafte Indien und das duftende Sri Lanka, das für jeden Geschmack und auch für Familien ein buntes Potpourrie an persönlichen und individuellen Abenteuern bietet. Weltwunder, beeindruckende Landschaften und Tier- und Pflanzenwelten warten darauf individuell erkundet zu werden.


INDIEN

Indien bietet Reisenden durch seine Grösse eine unglaubliche Vielfalt. Schneebedeckte Gipfel, Palmenstrände, Wüsten, fruchtbare Teeplantagen und eine einzigartige Tierwelt stehen im Kontrast zu pulsierenden Metropolen. Indien ist ein Land voller Farben, Gerüche und Klänge. Herrliche Paläste, farbenfrohe Bräuche und intensive Gewürze prägen Ihre Reise durch das Land. Folgen Sie im Norden den Spuren der Maharajas und entdecken Sie kulturelle Highlights, wie die «blaue Stadt» Jodhpur und natürlich nicht zu vergessen der Taj Mahal. Im Nordosten Indiens finden Sie unberührte Natur und kommen den wilden Tieren ganz nah. Der Süden bietet feine Sandstrände, traumhafte Buchten und faszinierende Fischerdörfer. Hier bietet sich während Ihrer Reise auch die Möglichkeit eine Ayurveda-Kur zu machen. Eine Rundreise durch Indien beflügelt Ihre fünf Sinne und gibt Ihnen vertiefte Einblicke in das faszinierende Land mit seinen herzlichen Einheimischen.


SRI LANKA

Sri Lanka – die Perle im Indischen Ozean – wird bei Reisenden immer beliebter. Die facettenreiche Insel fasziniert mit ihrer Kultur, den malerischen Landschaften sowie ihren herzlichen Einheimischen. Der Norden Sri Lankas ist noch nicht lange für Touristen zugänglich und bietet schöne Einblicke in die Traditionen und Bräuche. Hier finden Sie unzählige Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenmassen. Das kulturelle Dreieck führt Sie auf Ihrer Reise zu UNESCO Weltkulturerbestätten, wunderschönen Tempeln und unzähligen Buddhafiguren. Tauchen Sie tiefer in den Buddhismus ein und lernen Sie die religiösen Stätten Sri Lankas kennen. Im Hochland Sri Lankas finden Sie unberührte Teeplantagen während an den Küsten paradiesische, teilweise einsame Sandstrände warten. Ganz Sri Lanka bietet Reisenden mehrere Nationalpärke, deren Safaris locker mit Afrikas mithalten können. Begegnen Sie Leoparden, Elefanten oder sogar den seltenen Lippenbären. An den Küsten können Sie ausserdem Delfine und Wale beobachten. Auch zum Tauchen bietet der Indische Ozean um Sri Lanka eine grosse Vielfalt. Ein Highlight unter Reisenden ist sicherlich auch die spektakuläre Zugfahrt vorbei an Teeplantagen und wunderschönen Landschaften. Städte wie Galle, verzaubern mit ihrem kolonialen Charme und überall im Land finden Sie herausragende Curries.

Das Klima in Sri Lanka ist je nach Region sehr unterschiedlich, daher lässt sich generell keine optimale Reisezeit vorhersagen. Für Reisen in den Süden oder Westen des Landes ist zwischen Dezember und Mai die beste Reisezeit, in den Bergen im Zentrum Sri Lankas Januar bis März, während man im Osten zwischen Mai und September auf die besten Voraussetzungen für eine Reise trifft.

Colombo, die heutige Handelshauptstadt, ist eine interessante Mischung aus unterschiedlichen Einflüssen und ist über 600 Jahre alt. Fast eine Million der 20 Millionen Einwohner Sri Lankas lebt in Colombo und das Land ist stolz darauf, eine der höchsten Alphabetisierungsraten in Asien zu haben. Die Menschen in Sri Lanka sind von verschiedenen Rassen und Glaubensrichtungen, wobei die Mehrheit aus Singhalesen besteht, die hauptsächlich Buddhisten sind, aber mit den Tamilen, Muslimen, Bürgern und anderen ethnischen Gruppen harmonieren. Obwohl sie auf dem Weg der Modernisierung gut unterwegs sind, schätzen Land und Leute ihre traditionellen Werte und sind stolz auf ihre reiche Kultur, ein Aspekt, der die Besucher immer wieder anzieht. Sri Lanka ist auf jeden Fall eine Reise wert und kann auch gut mit einem Strandaufenthalt auf den Malediven kombiniert werden.


INDONESIEN

Für Taucher und Wasserliebhaber bietet Indonesien wunderbar nachhaltige Inseln, Strände, Archipele und Geheimtipps, die darauf warten von individuellen Entdeckern erkundet zu werden.


BALI

Bali – auch bekannt als Insel der Götter – ist wohl das bekannteste Reiseziel Indonesiens. Der Mix aus eindrucksvollen Tempelanlagen, weltklasse Surfspots, tollen Tauchplätzen, wunderschönen Reisterrassen und den herzlichen Menschen bietet für Indonesien-Neulinge einen wunderbaren Einstieg. Naturliebhaber kommen bei einer Reise auf Bali voll auf Ihre Kosten. Sei es bei schönen Wanderungen durch die grünen Landschaften oder aber unter Wasser beim Tauchen zwischen farbigen Korallenriffen. Durch die Grösse der Insel erhält man bereits bei kurzen Rundreisen einen guten Einblick. Bali eignet sich durch seine Tier- und Pflanzenwelt, seinen schönen Stränden und der Sicherheit innerhalb des Landes auch wunderbar für Familienferien.


BORNEO

Der indonesische Teil von Borneo, auch Kalimantan genannt, bietet Reisenden eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt. Am bekanntesten sind wohl die Orang Utans im Tanjung Puting Nationalpark, jedoch bietet Borneo als Reiseziel noch einiges mehr. Der Osten Borneos ist ein Paradies für Schnorchler, während in Zentral-Kalimantan der Regenwald zum Entdecken einlädt. Ein kulturelles Highlight sind die indigenen Dayak die Sie auf Ihrer Borneo Rundreise besuchen können. Die Stämme sind sehr naturverbunden und immer noch verankert in ihren Traditionen. Tauchen Sie in ihre Welt ein und erleben Sie mit etwas Glück sogar eines ihrer Totenrituale mit. Einige Regionen in Borneo sind noch sehr ursprünglich und bieten definitiv Reiseziele abseits des Massentourismus.


FLORES

Flores als Feriendestination bietet Ihnen eine gute Mischung aus Kultur und Natur. Hohe Vulkane und savannenartige Landschaften sowie traditionelle Dörfer machen Ihre Reise abwechslungsreich. Flores eignet sich gut zum Wandern und Tauchen und ist noch etwas weniger touristisch als ein Bali oder Java. Während Ihrer Rundreise haben Sie ausserdem die Möglichkeit Komodowarane zu beobachten und im Landesinneren mehr über die Kultur zu erfahren.


JAVA

Java ist die meistbevölkertste Insel Indonesiens. Hier liegt auch die Hauptstadt Jakarta. Bei Reisenden beliebt sind die beeindruckenden Vulkane Bromo und Ijen sowie die berühmten Tempelanlagen Borobodur – eine der ältesten Tempelanlagen der Welt und UNESCO Weltkulturerbe – und Prambanan. Java ist eine vielfältige Reisedestination und bietet unzählige Wandermöglichkeiten und kulturelle Highlights. In Yogyakarta, dem kulturelles Zentrum, finden Sie faszinierende Tempel und atemberaubende Vulkane. Java ist eine sehr fruchtbare Insel und schafft durch die grünen Reisfelder einen tollen Kontrast zu den Vulkanebenen. Mit etwas Glück sehen Sie während Ihrer Rundreise sogar das vom Aussterben bedrohte Java-Nashorn.


KOMODO

Komodo bietet als Reiseziel den Nationalpark mit den berühmten Komodowaranen sowie tolle Tauch- und Schnorchelplätze. Durch die begrenzten Aktivitäten eignet sich bei einer Reise die Kombination mit Flores oder Bali.

Im Jahr 2020 bleibt Komodo geschlossen um den Waranen Erholungszeit zu gönnen. Daher ist Komodo im Rahmen einer Rundreise im 2020 nicht besuchbar.


RAJA AMPAT

Raja Ampat gleicht einem Paradies. Eine Reise nach Raja Ampat führt Sie weg von Wolkenkratzern, hektischen Grossstädten und lärmendem Verkehr. Stattdessen können Sie Ihre Ferien auf Raja Ampat in pure Ruhe und umgeben von einigen der besten Tauchplätze der Welt geniessen. Die Einheimischen sind herzlich und der Regenwald sowie die Unterwasserwelt so artenreich, dass Sie Strand- und Tauchferien aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Entdecken Sie während einem Inselhopping zahlreiche farbige Fische, spektakuläre Felseninseln und die Gastfreundschaft der Einheimischen.


SULAWESI

Sulawesi ist ein unglaublich vielfältiges Reiseziel welches vor allem bei Individualreisenden beliebt ist. Der Besuch Sulawesis führt Sie direkt ins Herz des ursprünglichen, noch unberührten Teil Indonesiens. Auf dieser Insel finden Sie alles: Vulkane, tropische Nationalparks, einzigartige Kulturen und wunderschöne Tauch- und Schnorchelplätze.

Ein kulturelles Highlight bei jeder Rundreise ist sicherlich das Hochland von Tana Toraja. Die Einheimischen leben noch nach ihrer ursprünglichen Kultur und Religion. Bei Reisenden berühmt sind ihre bootsförmigen Häuser sowie die alten Steingräber und ihre faszinierenden Totenrituale. Es gibt die Möglichkeit in Sulawesi bei einer Totenzeremonie dabei zu sein. Die traditionell gekleideten Dorfbewohner werden Sie herzlich einladen, den Vorbereitungen für das Schweinefest beizuwohnen. Das Schwein wird auf heissen Steinen gebraten und mit Süsskartoffeln gegessen. Sie dürfen das gesamte Ritual miterleben und lernen dabei, wie der Erdofen aufwändig vorbereitet und aufgeheizt wird. Diesem Fest beizuwohnen ist ein so besonderes Erlebnis, dass es sich kaum in Worte fassen lässt.

Naturliebhaber finden auf Sulawesi einzigartige Tierarten, wie der Koboldmaki, und dichte Regenwälder. Sulawesi lässt sich in verschiedene Reise Regionen einteilen: Nord, Zentral, Ost, Süd und West. Durch die Grösse der Inseln eignen sich die verschiedenen Regionen zu unterschiedlichen Jahreszeiten zum Bereisen. Ausserdem sollten Sie sich beim Reisen genügend Zeit nehmen um die Regionen zu entdecken, da der Transport vor Ort eher langsam ist.


WEST PAPUA

West Papua ist unter Individualreisenden bekannt für dichten Regenwald, indigene Völkern und dem Mount Giluwe – dem höchsten Vulkan Indonesiens. Die Insel bietet Ihnen eine Ursprünglichkeit und Unberührtheit wie sonst fast keine andere in Indonesien. Ein Highlight Ihrer Reise auf West Papua ist sicherlich der Besuch des Baliem-Tals, in welchem Sie in die Welt der Einheimischen eintauchen können. West Papua verspricht als Reiseziel Abenteuer und Naturspektakel. Der Regenwald beherbergt bis zu 600 verschiedene Vogelarten sowie Wallabys, Baum Kängurus und weitere interessante Tiere. Lernen Sie auf Ihrer Rundreise in den kleinen Dörfern die Traditionen und Bräuche der Einheimischen und lassen Sie sich verzaubern von dieser abgelegenen Region.


Südostasien

Reisen nach Südostasien bieten eine wunderbare Vielfalt an persönlichen Abenteuern, Eindrücken und Erlebnissen. Myanmar, das wir persönlich wie unsere eigene Westentasche kennen, kann man auch entspannt vom Fluss aus auf nachhaltige Art und Weise erkunden. Auf einem kleinen Boot führt Sie Ihre Reise vorbei an Tempeln, Pagoden und Dörfern, die es zu erkunden sich lohnt. Vietnam besticht nicht nur durch feines Essen, eine reichhaltige Kultur und freundliche Menschen, sondern lädt auch zum entspannen ein. Nach einer individuellen Reise durchs Land können Sie gut noch einen kleinen Wellnessurlaub anhängen.


KAMBODSCHA

Kambodscha bietet als Reiseziel eine reiche Kultur mit zahllosen alten Tempeln und eindrucksvoller Natur vor, darunter auch leere Strände, mächtige Flüsse und entlegene Wälder. Das kulturelle Highlight für Besucher sind jedoch zweifellos die Tempel von Angkor, die sich aus dem Urwald zu erheben scheinen. Angkor Wat ist der größte und bekannteste dieser Tempel und als Besucher kann man leicht eine ganze Woche in Angkor verbringen, um die vielen anderen Tempel und Bauwerke zu erkunden.

Aber auch ein Besuch in der lebendigen Hauptstadt Phnom Penh sollte auf Ihrer Rundreise nicht fehlen. Die Stadt steht für ihre Kontraste aus alten Kolonialhäusern, dem Königspalast und Tempeln. Wenig besucht wurden bisher die Dörfer der Bergvölker in der Umgebung von Banlung (Provinz Ratanakiri), die unberührte Landschaft im verschlafenen Sen Monorom (Provinz Mondolkiri) und die charmante, an einem Fluss gelegene Stadt Battambang mit ihren Überresten an Kolonialarchitektur. Wer die Entspannung sucht, kann sich auf den Weg nach Sihanoukville mit seinen schönen Stränden und einem entspannten Alltagsgeschehen machen. Die Strassen werden jetzt zunehmend besser, so dass Besucher immer weitere Teile des Landes erleben können, um das Kambodscha jenseits der Tempel zu entdecken.

Während Ihrer Reise in Kambodscha werden Sie auf viel Geschichte, spannende Kulturen und lange Traditionen stossen. Kulinarik- und Natur-Liebhaber kommen aber durch die international geschätzte Küche sowie vielen Naturphänomenen, sowie etwa das Mekong-Delta, auch voll auf ihre Kosten.


LAOS

Laos bezaubert Reisende mit seiner Ursprünglichkeit, Kulturvielfalt und atemberaubenden Natur. Gebirge, Wälder und Hochebenen gestalten das Landschaftsbild und dank der tropischen Vegetation ergibt sich eine grosse Artenvielfalt. Rund 50 verschiedene Stämme und Völker lassen Sie während Ihrer Reise in unterschiedliche Traditionen eintauchen. Doch die Herzlichkeit und Gastfreundschaft haben sie alle gemeinsam. Während Ihrer Rundreise unbedingt besuchen sollten Sie das UNESCO Welterbe, die ehemalige Königsstadt Luang Prabang. Entdecken Sie die Tempelanlagen einer der besterhaltesten historischen Städte Südostasiens. Auch die Hauptstadt Vientiane ist ein Besuch wert. Im Gegensatz zu den hektischen Städten im Rest von Asien, finden Sie hier während Ihrer Reise Ruhe und Entspannung. Laos gilt mit seiner Ursprünglichkeit unter Reisenden noch als Geheimtipp und wird Sie mit seinem Charme und kolonialen Chic sicherlich auch begeistern.


MYANMAR

Myanmar ist das ursprünglichste Land Südostasiens und definitiv unser Reise-Geheimtipp! Das Land verzaubert Reisende mit seinen unzähligen Tempeln und Pagoden, seinen atemberaubenden Landschaften und vor allem mit seinen überaus herzlichen Einheimischen. Die Kultur ist stärk geprägt vom Buddhismus und die Traditionen und Bräuche sind immer noch sehr präsent. Vielerorts scheint die Zeit stillzustehen – es ist diese Ursprünglichkeit die Myanmar als faszinierendes Reiseziel ausmacht. Die Landschaft besticht durch ihr fruchtbares Flussdelta im Süden, trockene Ebenen in der Mitte, hohen Bergen im Norden und paradiesische Strände im Westen. Im Dschungel entdecken Sie während Ihrer Reise mit etwas Glück Leoparden, Tiger oder asiatische Schwarzbären und auf alle Fälle farbenfrohe Vögel und Schmetterlinge. Highlights, welche Sie auf Ihrer Rundreise auf keinen Fall verpassen dürfen sind unter anderem die Tempelfelder von Bagan, ein Besuch der Einbeinruderer auf dem Inle See sowie ein Sonnenuntergang bei der U-Bein-Brücke. Aber auch weniger bekannte Destinationen, wie die Chin Region, zu bereisen ist absolut empfehlenswert und bietet Ihnen noch mehr Erlebnisse abseits des Massentourismus. Es ist schwer dem Zauber von Myanmar zu wiederstehen und deshalb überrascht es auch nicht, dass Reisende wiederkommen.


THAILAND

Thailand gehört zu den beliebtesten Reisezielen Asiens. Zu Recht, denn die malerischen Landschaften, weissen Sandstrände, kulturellen Schätze und die quirlige Hauptstadt Bangkok sorgen für viel Abwechslung und faszinierende Reiserouten. Die Einheimischen begrüssen Sie überall in Thailand offen und herzlich – nicht umsonst heisst es auch «Land des Lächelns». Während Ihrer Reise durch Thailand treffen Sie auf prachtvolle Tempelanlagen, dschungelbedeckte Bergregionen und eine Küche, die zu den besten der Welt zählt. Die fünf Reiseregionen – Nord, Zentral, Nordost, Ost und Süd – unterscheiden sich kulturell und landschaftlich stark. Der Norden und Nordosten Thailands bietet Reisenden wilde Regenwälder und mächtige Wasserfälle. Im Zentrum, Westen und Osten von Thailand finden Sie unberührte Waldgebiete, fruchtbare Ebenen und einladende Küsten. Südthailand besticht durch seine Traumstände und den tropischen Dschungel. Wie Sie sehen, lohnt sich eine Rundreise durch die verschiedenen Regionen Thailands um von der Vielseitigkeit zu profitieren.


YUNNAN

Die chinesische Provinz Yunnan ist kulturell und landschaftlich so vielfältig wie keine andere Provinz Chinas. Durch bergige Provinzen abgeschirmt, unterscheidet es sich stark vom Rest Chinas. Gerade dies macht Yunnan als Reiseziel sehr interessant. In Yunnan finden Sie eine Vielzahl von ethnischen Minderheiten, welche während Ihrer Reise spannende Einblicke in verschiedene Kulturen und Traditionen erlauben. Der Norden erinnert stark an den Tibet, wobei der Süden eher Verbindungen zu Laos, Myanmar und Vietnam zeigt. In Yunnan finden Sie ausserdem die letzten 250 wilden Elefanten Chinas. Tiefe Schluchten, hoch aufragende Kalkfelsen, schneebedeckte Gipfel und Tropenwälder sorgen für ein faszinierendes Landschaftsbild. Unter Reisenden gilt Yunnan immer noch als ein Geheimtipp, aber es lohnt sich definitiv diese interessante Provinz zu bereisen.


VIETNAM

Leuchtend grüne Reisfelder, faszinierende Bergregionen, das Mekong-Delta und die Halong-Bucht sowie paradiesische Strände – das alles bietet das Reiseziel Vietnam. Hier finden Sie Traditionen und Moderne und trotz der Beliebtheit unter Reisenden ist Vietnam immer noch authentisch. Kulturliebhaber kommen bei den verschiedenen UNESCO Welterbestätten auf Ihre Kosten. Ho Chi Minh City veranschaulicht die Kombination aus Moderne und kolonialem Einfluss sehr gut. Die Stadt sprudelt vor Lebendigkeit und einen Marktbesuch sollten Sie sich während Ihre Reise auf keinen Fall entgehen lassen. In der eleganten Hauptstadt Hanoi erfahren Sie viel über die bedeutende Geschichte Vietnams und können durch Street Food in die typische Küche eintauchen. Der Norden Vietnams bietet Reisenden einen starken Kontrast zu den Grossstädten. Kleine Dörfer mit fest verankerten Traditionen geben Ihnen einen wunderbaren Einblick in das frühere Leben der Einheimischen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit auf Ihrer Rundreise nebst den Highlights von Vietnam auch die weniger touristischen Destinationen kennenzulernen.


Zentralasien

Zentralasien bietet individuelle Abenteuer pur. Ob hoch zu Ross auf auf einem Pferdetrekking in Kirgistan oder mit dem Zug der Seidenstrasse entlang, das sind Reisen für anspruchsvolle Individualisten, die an einer nachhaltigen Entwicklung einer Destination interessiert sind und auf persönliche Abenteuer stehen.


KIRGISTAN

Kirgistan bietet als Reiseziel eine vielfältige und atemberaubende Berglandschaft, traditionelle Nomaden und herzlichen Menschen. Durch seine grossen Höhenunterschiede, welche zwischen 400m und 7’439m Höhe liegen können, hat man bei einer Reise die Möglichkeit gleichzeitig heisses Wetter sowie Schnee zu erleben. Wie wäre es, auf dem Rücken von kirgisischen Pferden bei einem Pferdetrekking das Land zu erkunden und wie die Nomaden in Jurten zu übernachten? Oder doch lieber mit privatem Fahrer und Reiseleiter resp. eine Mietautorundreise?

Die Einheimischen nennen Ihr Land auch gerne «die Schweiz Zentralasiens», jedoch ist die Landschaft viel vielfältiger und die Gipfel deutlich höher als bei uns. Um am meisten von der Schönheit des Landes zu erleben, reist man am Besten im Sommer nach Kirgistan. Dann ziehen die Hirten mit ihren Jurten auf die Weiden und die Gipfel und Pässe sind zugänglich für Touristen. Als Natur-Highlight gilt der Issyk Kul See, der zweitgrösste Bergsee der Welt, umgeben vom Tien-Schan Gebirge und mit Edelweiss übersäten Sommerweiden.


TURKMENISTAN

Bei einer Reise nach Turkmenistan treffen Sie auf wunderschöne Sandwüsten und Oasen sowie futuristische Städte. Die Hauptstadt Aschgabat bietet einen architektonischen Mix aus Science-Fiction und romanischem Marmor. Falls Sie auf Ihren Reisen eher interessiert an älteren Städten sind, dürfen Sie die Überreste von Konye-Urgentsch und Merw nicht verpassen. Weitere Reise-Highlights sind die Karakum-Wüste mit dem brennenden Krater «Tor der Hölle», unterirdische Seen und sogar Dinosaurier-Fussabdrücke. Die Einheimischen sind sehr gastfreundlich und stolz auf Ihre Traditionen und Bräuche. Lassen Sie es sich während Ihrer Reise nicht entgehen mitzuerleben wie Turkmenische Teppiche von Hand gewebt werden. Die beste Reisezeit für Turkmenistan ist im Frühling und Herbst, da dann die Temperaturen nicht ganz so heiss sind.


USBEKISTAN

Usbekistan ist ein absoluter Geheimtipp für kulturell und geschichtlich interessierte Reisende. Erfahren Sie bei einer Reise mit einem privaten Reiseführer oder in einer Kleingruppe mehr über die spannende Geschichte Zentralasiens und tauchen Sie ein in das Leben entlang der alten Seidenstrasse. Historische Oasen wie Samarkand, Buchara und Chiwa lassen Bilder längst vergangener Zeiten auferstehen. Riesige Moscheen, wunderschöne Mausoleen und herrlich dekorierte Madrassas begeistern bei einer Rundreise ebenso wie alte Städte aus 1001 Nacht. Erfahren Sie während Ihrer Usbekistan-Reise faszinierende Geschichten über das Goldene Zeitalter des Islams und machen Sie sich auf die Spuren von Marco Polos Vater und Onkel. In Usbekistan treffen Sie auf herzlichen Menschen und lassen Sie sich von ihnen ihr Handwerk, ihre Musik und Kultur näherbringen. Die beste Reisezeit für Usbekistan ist im Frühling und Herbst, dann sind die Temperaturen angenehm.


Nichts gefunden?
close slider

SIMTIS - Kontaktaufnahme

Anzahl Reisende Total:
Budget pro Person:*
Dienstleistung wählen:*
Kostenlos, eine Kurzofferte genügt.Ich bin noch unsicher, brauche Beratung und möchte kontaktiert werden.